Sunday, 12 May 2013

12 från 12 mei 2013


Schon wieder der Zwölfte,..
genauer gesagt..
schon wieder der zwölfte Mai!!
Genau vor einem Jahr sind wir umgezogen..
erinnert ihr euch? -Klick-

Wie es uns so gefällt nach einem Jahr,
habe ich ja hier schon berichtet,
darum widme ich mich jetzt einem ganz normalen 12. Mai
mit 12 ganz normalen Bildern..

Da hierzulande noch kein Muttertag ist
-der wird in Schweden erst am vierten Maisonntag gefeiert-
gab es kein Frühstück am Bett ;-)..

..sondern erstmal eine Ladung Anti-Niess-Spray..




..ein Blick nach draussen sagt,
dass das bestimmt nötig ist *hatschi*…




…und danach ein Käffchen am Frühstückstisch.




Nach dem Frühstück verließ der kleine Lieverd das Haus
um seinen Freund am Ende der Strasse zu besuchen…




..und ich schaffte alle Sitzkissen nach draussen..
wobei mir wieder einfiel,
dass es doch eindeutig netter aussehen würde,
wenn ich die anderen sechs Kissen auch benähen würde *räusper*..




Mit einer weiteren Tasse Kaffee 
und meinen Schwedischen Hausaufgaben 
-und ein wenig schwedischer Zerstreuung-
begab ich mich dann unter den Sonnenschirm…




Nach zwei kleinen Stunden war ich dann fertig…
..und beglückte ich den zurückgekehrten kleinen Lieverd
mit etwas Nostalgie aus meiner Kindheit..



…füllte ich die Minna und gab ihr eine Pille!




Die Spiele von gestern Abend mussten auch noch wieder IN den Koffer!




..und dann war es Zeit für ein kleines saures Zwischendurch..*mums*




…und während ich mich um die Herstellung eines sonntäglichen Süß kümmerte…




..holte irgendjemand die Spiele wieder aus dem Koffer *aaah*!




Und bei euch? 
Auch Koffer ein -und ausgepackt ..;-)
Ich schau' gleich mal nach..
bei der guten Caro, wie immer!


Euch allen einen wunderbaren Sonntagabend gewünscht!

Kram,


25 comments:

  1. Carcassonne könnten wir auch mal wieder spielen. Danke für die Inspiration :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    ReplyDelete
  2. Double Dip liiiebe ich. Das ist so lecker.
    Und das Sauer sieht sehr nach RhabarberKompott aus, was? Da wäre ich gern bei euch zu Gast gewesen heute...
    LG Anja

    ReplyDelete
  3. Schöner Sonntag bei euch. Und sogar zum Teil unterm Sonnenschirm. Bei uns war das Wetter leider nicht so gut.

    Liebe Grüsse und euch einen schönen Sonntag abend.
    Nicole

    ReplyDelete
  4. ...beim Anblick des Kaffeebechers in der Sonntagssüßabteilung habe ich mich gleich ganz zu Hause gefühlt. Wurde hier heute auch mehrmals gefüllt. Inzwischen weiß ich, dass es wohl nix hilf und bin auf Ingwertee umgestiegen. Der Ausblick auf den See ist einfach wunderbar. Und ob des offenbar noch späteren schwedischen Frühlings noch gar nicht zugewachsen...? Liebe Grüße, Marja

    ReplyDelete
  5. Mmmmhhh..lekker Rhabarberkompott!! Ich wollte heute Rhabarberkuchen von was eigenes backen, aber dann habe ich gemerkt das mit Mehl fehlt..Mehl!Der Rhabarber ruht also bis morgen im Kühlschrank.
    Ihr blickt also wieder auf grüne Fläche, letzter Post-Stand war ja weiß.
    Ich hoffe das Spray hilft ein bissi?

    Wünsche Dir einen schööönen Wochenstart und aus deutscher Sicht einen schönen Muttertagsabend :)

    Liebste Grüße,Bianca

    ReplyDelete
  6. Ihr habt ja einen superschönen Sonntag gehabt, da können auch die fehlenden Sitzkissenbezüge nichts ändern :-) Liebe Grüße, Ina

    ReplyDelete
  7. Liebe Maren,
    das klingt und schaut nach einem wunderbaren Sonntag, sei feste gedrückt und starte gut in die neue Woche. War das mumse Mus Rhabarber? Hmmmm.
    Bestens,
    Nina

    ReplyDelete
  8. Das hört sich aber nach einem ganz tollen Sonntag an. Schöne Bilder zeigst du uns da.
    Und es wirklich schon ein ganzes Jahr her, seit ihr umgezogen seid???
    WAHNSINN wie die Zeit vergeht.
    Einen schönen Start in die neue Woche wünscht dir die Bina.

    ReplyDelete
  9. welche Geschmacksrichtung der Anti-Niess Spray? Hoffentlich bald nicht mehr nötig! ganz herzliche Grüsse in den Norden!

    ReplyDelete
  10. Uhu double dip ... ich weiß nicht mehr wie es hier hieß, aber ich kann mich förmlich an den Geschmack erinnern, die Stäbchen, die waren so ekelig... auf dem Fußballplatz hab ich gestanden und gedippt und gedippt... danke für die Erinnerung!

    Lieben Gruß, Andrea

    ReplyDelete
  11. Wie schön, dass Ihr Frühlingssonne auf der Terrasse geniessen konntet! Bald habt Ihr auch mehr zartes Grün an den Bäumen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
  12. Was für schöne Bilder ... hier leider nur wenig Sonne. 4 gewinnt haben wir gespielt ... vor Eurem Spiel habe ich schon mehrfach gestanden, aber es noch nicht gekauft.

    Herzliche Grüße
    Ute

    ReplyDelete
  13. Wahnsinn, wie schnell so ein Jahr immer vergeht!
    Draußen sitzen war nicht wirklich bei uns. Aber wandern, warm verpackt.
    Alles Liebe
    Dania

    ReplyDelete
    Replies
    1. ;) Man kann dort zur Verwunderung des Wirbelwinds mit dem Auto rauf. Wir mussten sehr lachen, weil er wirklich dachte, dass Auto muss senkrecht hinauffahren ;). Gewandert sind wir dann erst oben. Hätten wir Aufsteigen ,müssen, wären wir wahrscheinlich erst heute zum Mittagessen dort angekommen, so ein toller Geher ist der Wirbelwind nämlich (leider) nicht. War aber auch so schön.
      Alles Liebe
      Dania

      Delete
  14. Wow ein Jahr schon!! Tolle Fotos Deines Tages, leider habe ich gestern 12 von 12 verpennt. Wir waren auf unserem Rückflug. Wir haben vor nächstes Wochenende Stockholm unsicher zu machen, da mein Mann nächste Woche einen Geschäfsttermin dort hat. Kannst Du uns etwas empfehlen? Vielleicht hättest Du ja Zeit auf einen Kaffee in der Stadt? Klem Alice

    ReplyDelete
  15. Wow, Dein Ausblick von der Terrasse ist einfach atemberaubend schön!

    Und der Sommer kommt ja erst...da hast Du ja noch genug Zeit die anderen Sitzkissen fertig zu nähen ;)

    liebe Grüße
    Alex

    ReplyDelete
  16. wieder so nette bilder! und beim double dip kommen erinnerungen hoch! wusste gar nicht, dass es den noch irgendwo gibt! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    ReplyDelete
  17. Ach Maren,
    ja laß uns tauschen...ein bisschen Sonne tut mir gut und die blöden Pollen machen mir Gott sei Dank nix!
    Du könntest mal wieder ein bisschen süddeutsche Luft schnuppern, von Pfütze zu Pfütze hüpfen und den Winterjacken nachwie vor Gesellschaft leisten (heute 6 Grad...).
    Aber bei dir ist es viel zu schön wie ich sehe, ich glaub nicht, daß unser Tausch funktioniert (-:

    Schicke dir liebe Grüße
    Malaika

    ReplyDelete
  18. Gute Besserung an alle Kranken in Schweden. :-)
    Wenn ich Bilder von eurer terrasse sehe, dann möchte ich immer alles hinschmeissen und mich dort hinsetzen, um einfach nur vor mich hinzustarren...
    Filoteig und Yufka ist übrigens identisch (also für mich Laien)- beides gibt es im türkischen Lebensmittelladen.

    Herzlich, Katja

    ReplyDelete
  19. KREIIIISCH!!!! sonnen(!!!)schirm??? (...ich mache übrigens keinen sommerurlaub mehr im norden, weil mir da das wetter zu schlecht ist... wie geschickt von mir;-((
    LG - steffi

    ReplyDelete
  20. "Double Dip" und Carcassonne ...das Leben kann so herrlich sein ;o)!Superklasse 12 von 12, liebste Schwedenbraut ;o)!Drücke dich,Petie ♥

    ReplyDelete
  21. klingt doch sehr entspannt.. naja, bis auf das niesen...

    liebe grüße sendet dir michèle

    ReplyDelete
  22. Double Dip kenn ich auch noch aus meiner Kindheit :). Schöne Fotos hast du gemacht! Gute Besserung an alle Kranken - hier geht auch noch nichts ohne die tägliche Dosis Nasenspray.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    ReplyDelete
  23. Och, diese Brause habe ich geliebt <3 So eine herrliche Sauerei.

    ReplyDelete
  24. Wie schöön, tolle Aussicht, tolle Terrasse, megatolle Spielekiste. Die bräuchte ich auch für unsere Sammlung. Carcassone spielen wir auch total gerne....allerliebste Grüße aus dem Fast-Ruhrgebiet ohne Terrassenwetter, Britta

    ReplyDelete