Monday, 8 April 2013

Hereinspaziert.. #7


…oder was ewig währt, wird endlich gut *räusper*…

ABER nun -nach einem großem halben Jahr *doppelräusper*,
nehme ich euch mit…
die Treppe rauf…
ins obere Wohnzimmer…




Die meisten schwedischen Hausbesitzer
haben zwei Wohnzimmer..
eins unten für die Gäste sozusagen..
und eins oben zum TV gucken für die Familie!
Mich erinnert das ein wenig an früher,
lang vor meiner Zeit,
als es in meinem Elternhaus 
noch die "gute Stube" gab,
die zu Weihnachten, Geburtstagsfeiern und Beerdigungen
geöffnet wurde… ;-)

Also, auch hier bei uns zwei Wohnzimmer,
wobei wir auch gerne im unteren sitzen…
da steht eindeutig auch die gemütlichere Bank…
das gute Stück oben..
gehört unserem Vermieter..
und hängt sitzt wirklich grauenhaft..
und dann noch die Farbe…
dunkelgrau vor schwarzer Wand..
geht gar nicht…

Schon geraume Zeit stört es mich zunehmend,
dieses Ton in Ton…dieser dunkle Fleck…
überstreichen..nee, das wollte der Vermieter nicht so gern..
und dann…dann..habe ich sie entdeckt…
die skandinavischen Waldtiere..




und ich wusste sofort, wo sie hingehörten ;-)




Hängen sie da nicht einfach wundervoll?

Und so ganz nebenbei…
ist ja zu meinem Geburtstag da auch noch 
die Eule von Tante Tin eingezogen..
ein langersehnter Traum…
der -dank DaWanda-Gutschein- endlich erfüllt werden konnte!

So, nun habt ihr leider nur die eine Hälfte vom unserem Wohnzimmer gesehen..
die andere muss ich morgen noch mal fotografieren..
irgendwie stimmte meine Belichtung nicht…, sorry!


Kram,

21 comments:

  1. Wie kann man denn eine Wand schwarz streichen? Aber die Bilder machen es auf jeden Fall schon mal wohnlicher und gemütlicher. Die Idee von zwei Wohnzimmern finde ich übrigens klasse! Wobei... wir haben zwei Esszimmer (hat der Vorbesitzer so gebaut, ein gemütliches und ein grosses für Gäste) und nutzen eines so gut wie nie.

    Alles Liebe von
    Frau Süd

    ReplyDelete
  2. Na die Eule ist ja wirklich selten hübsch.
    Euer zweites Wohnzimmer sieht echt einladend aus.
    Bin auf die zweite Hälfte wirklich gespannt!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    ReplyDelete
  3. Dafür, dass Dich die grau-schwarze Ecke so stört, finde ich sie aber sehr schön dekoriert. Die Bilder passen wunderbar. Und die Sternchendecke würde ich Dir sofort klauen.

    LG Anja

    ReplyDelete
  4. Wirklich schön...zwei Wohnzimmer ist zu haben finde ich super! Wenn man's genau nimmt, hätte ich eigentlich jedes Zimmer am liebsten doppelt ;-) Vor allem eine zweite Küche!

    Die dicke, schwarze Katze am Fenster ist auch toll!

    ReplyDelete
  5. Ich ziehe ein ;o)!!!!!Halleluja, ich möchte auch 2 Wohnzimmer ;o)!Euer kleines Schwarzes ist einfach ne´absolute Oberwucht!!!!Drücke dich,Petie ♥

    ReplyDelete
  6. Wunderschön habt ihr es euch gemacht!!! Ich hätte nicht gedacht, daß eine so dunkle Wand so gut aussieht!
    Und die Eule ist ein Traum!

    Ganz viele liebe Grüße
    Malaika

    ReplyDelete
  7. Klasse Deine Fundstücke. Ist echt smart gelöst!! Ja, zur Miete wohnen ist manchmal anstrengend. Wir wohnen hier auch zur Miete, da wir hierher entsendet wurden und nur eine beschränkte Zeit bleiben werden, hätte sich ein Kauf nicht gelohnt. Wobei es gar nicht einfach war überhaupt etwas zur Miete zu finden, denn die Norweger kaufen eher, als dass sie mieten. Dennoch können wir uns nicht beklagen. Unser Häuschen ist echt süß, das einzige was mich manchmal stört ist diese altmodische Küche:)
    Schade, dass es nun beruflich mit Oslo nicht klappt, aber vielleicht schafft Ihr es ja dann mal privat und wir können uns auf einen Kaffee treffen :) Klem Alice

    ReplyDelete
  8. Du wirst lachen Maren, aber bei uns "entwickelt" sich gerade eine gute Stube. Wir sitzen fast jeden Abend oben in unserem Multifunktions-Büro-Näh-Gästezimmer und schauen dort Fernsehen statt unten im Wohnzimmer. So richtig kuschelig eng zusammen. Da kommen wohl die alten Gewohnheiten wieder durch, denn ich kenne auch noch die Zeiten mit der guten Stube. Als Kind habe ich die guten Stuben immer als sehr "muffig" empfunden. Wie gut, dass man jetzt in allen Räumen lebt und ihr habt doch von eurer oberen Stube bestimmt eine schöne Aussicht, oder?
    GLG
    Sandra

    ReplyDelete
  9. ne schwarze Wand ist ja schon echt heftig, auch wenn das Haus ein kleines Schwarzes ist...
    aber die skogsdjur-Drucke will ich auuuch haben, DIE sind ja toll!!!
    und die Sterndecke kommt mir irgendwie bekannt vor *g*

    stor kram!
    sjoe

    ReplyDelete
  10. na endlich! ;-) liebe Grüsse und nicht so viele Nägel in die Wand schlagen! herzlichst!

    ReplyDelete
  11. also das mit den zwei Wohnzimmern ist ja garkeine schlechte Idee und wenn es dann auch noch so gemütlich aussieht ... danke fürs Zeigen

    lgr, ute.

    ReplyDelete
  12. so... nun habt ihr leider nur die eine Hälfte von unserem Wohnzimmer gesehen... Du weißt schon sehr genau, wie Du die gierige Meute zappeln lässt. Jene eine Hälfte gefällt mir - trotz schwarzer Wand - sehr gut. Wahrscheinlich liegt es tatsächlich, einzig und allein am wunderbaren Getier und Deiner Eingebung, es genau dort aufzuhängen! Sehr, sehr sehr gefällt mir auch dieses wunderbare Katzentier. Gerade im Moment würde ich es mir liebend gerne mal ausborgen. Habe schlimme Katzensehnsucht zur Zeit. So, ich wär dann soweit für die andere Seite... Bis morgen? Herzlich, marja

    ReplyDelete
  13. zwei wohnzimmer? - sehr dekadent! also wenn ich ehrlich bin, finde ich die schwarze wand gar nicht so schlecht, vor allem mit den hellen bildern!

    liebe grüße sendet dir michèle

    ReplyDelete
  14. ;) die Bilder sind bezaubernd! Und vor der dunklen Wand machen sie sich prima! Wir haben bis auf drei Schrauben, uns noch nicht getraut, irgendwas aufzuhängen, da mir vorm Löcher verputzen graut, sollten wir doch wieder unsere Kartons packen...
    Danke für deine lieben Worte, ja, Indres Fragen haben mir sehr zu denken gegeben. und ich habe dreimal neu angefangen, sie zu beantworten. Kurzfassung gab's irgendwie keine ;)
    Alles Liebe
    Dania

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren, du kannst auch Gelatineblätter nehmen. Bei uns gibt's das auch als Pulver und ist leichter dosierbar. Apfelkuchen klingt auch fein! Die Torte ist nämlich schon ratzfatz wegverputzt worden.

      Delete
  15. Liebe Maren,
    die Sache mit der guten Stube kenn ich auch noch. Meine Großeltern legten darauf Wert. So wie auf Kleidung, die nur sonntags getragen wurde etc.
    Euer Wohnzimmer find ich jedenfalls super, weil so geräumig und die Bilder sind wunderbar.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    ReplyDelete
  16. Wie genial, zwei Wohnzimmer das ist der Hit...hätte ich auch gerne, vielleicht wäre dann immer eins aufgeräumt....!?
    ♥Kerstin
    Ach und die Bilder sind toll und die Eule und die schwarze Katze...

    ReplyDelete
  17. Danke Dir für deinen Kommentar, ich war auch ein wenig länger nicht im Bloggerland unterwegs und muß erstmal gucken, was so alles passiert ist.
    Bonny hatte einen bösartigen Tumor an der Milchleiste, aber im Moment geht es ihr gut.

    Die Bilder an der Wand finde ich klasse und ich dachte das mit dem dunkel vor dunkel soll so ;)
    Das mit den zwei Wohnzimmern kenne ich tatsächlich von unsa Omma, ich könnte gar nicht sagen ob ich als Kind da überhaupt saß!Wir waren immer im Eßzimmer. Nunja, hat den Vorteil, das die Couchgarnitur auch nach 30 Jahren noch wie neu ist *lach*

    Lg,Bianca

    ReplyDelete
  18. Die bilder sind ja echt klasse.
    Wir haben auch zwei Wohnzimmer, wobei das gemütlichere eigentlich nie richtig aufgeräumt ist. Schön, dass man wieder öfters etwas von dir liest. Hab dich schon schwer vermisst.

    LG
    Annette

    ReplyDelete
  19. also, die schweden werden mir immer sympathischer. zwei haustüren, zwei wohnzimmer. find ich gut und wünschte ich mir auch manchmal. wenn der hund wieder super dreckig durch die haustür und dann durch's wohnzimmer direkt wieder in den garten rennt. :)
    sehr schöne bilder sind das - und mich würde grau vor grau gar nicht so stören. bunte kissen drauf - fertig. :) und die waldtiere machen sich sehr gut dazu an der wand!
    herzliche grüße
    die frau s.

    ReplyDelete
  20. Jetzt hatte ich erstmal eine halbe Stunde nachzulesen, was sich bei Dir in den letzten Wochen so verpasst habe - das wär ja wirklich eine Schande gewesen.
    Und ich muss ganz ehrlich sagen, mir gefällt das graue Sofa vor schwarzer Wand und die beiden Bilder sind die perfekte Garnitur. Ich würde mich dort sehr wohlfühlen, ein schöner Raum mit Ausguck.

    Herzlich, Katja

    ReplyDelete