Wednesday, 27 March 2013

Wenn sich der Nebel lichtet….


..hier so morgens früh,
dann scheint später meist die Sonne ganz hell…




So ähnlich geht's mir auch…
nachdem sich der Nebel gelichtet hat,
erstrahlt die Sonne und macht alles viel leichter…

Nach Monaten des Dauerstresses..
zwischen Arbeit, Familie, Haushalt, Schwedisch-Kurs,…etc.
habe ich nun den Ausweg aus diesem dicken "Stress-Nebel" gefunden…
Jawohl,…

Ich habe gekündigt!
*JUCHU*

Nach den Osterferien werde ich mich wieder
vollzeit um meine Familie und Co. kümmern,
vor mich "das bißchen Haushalt ist doch kein Problem..*lalala*" her singen..
und endlich Zeit haben,
Schwedisch zu lernen!!!
Wundervoll, ganz wundervoll erscheint mir das…

…nebenbei werde ich natürlich
an meinem nächsten Projekt träumen…
der eigentliche Plan wird ausgearbeitet…
mal gucken, ..
es wäre doch gelacht,
wenn das nicht klappen könnte…

Ach ich fühle mich wunderbar,
so befreit…ganz herrlich…
vielleicht etwas weniger Geld..
aber dafür jede Menge Zeit!
*JUCHU!

Dann kann ich endlich wieder bloggen,
und bei euch allen lesen…
Ach,..ich freu' mich sooooooooooooooooooooooooooooooo!


Kram,



35 comments:

  1. aaaaahhhHHHHhhh, da bist Du!!! ich kann Dich soooo guzt verstehen, freie Zeit ist oft mehr wert als Geld, nicht immer, aber....dann bin ich sehr auf die Neuigkeiten gespannt, hoffe, du berichtest dann:-)))
    GGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG Antje,
    p.s. was ist eigentlich aus den Keksen geworden????

    ReplyDelete
  2. Super, dass Du Dich von der Arbeit befreien konntest und nun den eigentlichen Zielen folgen. Da ist mehr Motivation und Freude zu spüren, als sich zu zerreißen.
    Ich freue mich sehr, wenn ich wieder mehr bei Dir zu lesen bekomme. Von Deinem Leben in Schweden.
    Grüße aus der Heimat Bremen
    Oona

    ReplyDelete
  3. na dann : frohe Ostern! und liebe Grüsse!

    ReplyDelete
  4. hallo maren,

    sooo schön von dir zu hören, vor allem, wenn das so ein glücklicher post ist. ich habe mir ja schon ein klein wenig sorgen gemacht...

    also ich wäre sofort gast in deinem B&B!

    genießt die ostertage, schwedisch - deutsch - egal, hauptsache schön und dann freue ich mich, schon bald mal wieder was von dir zu hören!

    liebe grüße sendet dir michèle

    ReplyDelete
  5. ach, schön klingt das! wirklich befreit. :) hab mich ja schon gefragt, wo du abgeblieben bist, aber es klingt, als hättest du wirklich nicht mehr gewusst, wo dir der kopf steht.
    das projekt fände ich übrigens super - ich würde mich hiermit schon mal als gast anmelden. :)
    wären hunde erlaubt? wie ist das eigentlich mit hunden in schweden? hmmm... *grübel*....
    anyway, dir erstmal viel schöne zeit zum luft holen und entfalten,
    die frau s.

    ReplyDelete
  6. Da steht ja einem schönem Osterfest nichts mehr im Weg!
    Es klingt, als hättest Du genau die richtige Entscheidung getroffen.
    Liebe Grüße Anja

    ReplyDelete
  7. Ich schließ mich zu 100% (auch und vor allem in der Hundefrage) stefi b. an! Schön, dass du wieder da bist.
    Genießt die Ostertage und die Sonne nach dem langen Winter!

    Alles Liebe, Maja

    ReplyDelete
  8. Herzlichen Glückwunsch zur gewonnenen Freiheit!
    Ich würde mich dann schon einmal vormerken lassen für das B&B :)
    LG, Annette

    ReplyDelete
  9. Das klingt nach einer richtigen Entscheidung, liebe Maren. Ja, manchmal muss sich erst der Nebel lichten ;)
    Liebste Grüße
    Dania

    ReplyDelete
  10. Super, das klingt nach einer absolut richtigen Entscheidung! Gratulation...freu mich schon auf viele schöne Posts aus welchem Haus auch immer...kleines Schwarzes oder großes rosa...:-)...

    LG, Andrea

    ReplyDelete
  11. .....meine Liebe, du glaubst gar nicht wie sehr ich mich mit freue ;o)!Du hast es genau richtig gemacht ;o) und ich wünsche dir von Herzen, dass sich dein Traum erfüllt!!!!!!Drücke dich feste, deine Petie ♥

    ReplyDelete
  12. Glaube dir sofort, dass dir ein Fels vom Herz geplumpst ist, auch wenn ich die Umstände nicht kenne ;)
    Ich wünsch dir alles, alles Gute!

    ReplyDelete
  13. Ich freue mich, wieder öfters von dir zu hören.
    Liebe Grüße
    Inge

    ReplyDelete
  14. Liebe Maren,

    schön wieder von Dir zu hören !!!
    Und wenn es finanziell klappt ist es bestimmt angenehmer und diese Villa wäre doch was Feines !!! In der Nähe von Stockholm läßt sich da bestimmt was Gutes draus machen.

    GlG Andrea
    P.S. Vielleicht bietest Du dann schwedische Sprachferien an....ein Lehrer würde sich bestimmt auch noch finden.

    ReplyDelete
  15. Schöööö, viel Spaß beim entschleunigen, lieben Gruß Britta

    ReplyDelete
  16. Het was hier ook veeeeeeeeeeeeeel te stil.
    Geniet ervan, kram!

    ReplyDelete
  17. Ach wie schön! Ich habe mir in den letzten Wochen und Monaten schon richtig Sorgen um Dich gemacht und immer gehofft dass alles gut ist und Du einfach keine Zeit / Lust hast zu bloggen. Umso toller zu hören, dass Du für Dich einen Schritt gewagt hast, der Dich wieder glücklicher macht. Ich finde das so bewundernswert und richtig.

    Alles, alles Liebe von
    Frau Süd

    ReplyDelete
  18. Wie wunderbar!

    Ich freue mich für Dich! Und bin gleich doppelt traurig, dass ich es im Mai nicht schaffe, Dich besuchen zu kommen ... :-(

    100000 Grüße & Küsse
    Denise

    ReplyDelete
  19. Oh wie schön, daß Du zurück bist!!
    Wenn das mit der Villa klappt, Besuch ich Dich auf dem Weg nach Norwegen! (Wohl eher eine Drohung als ein Versprechen hi hi)
    Lebe Deinen Traum!!

    Ganz liebe Grüße!
    Suse

    ReplyDelete
  20. Wie schön von Dir zu hören! Hatte Dich schon vermisst! Willkommen im Club!:) Eine tolles Projekt, was Du da hast. Da melden wir uns dann auch schon mal an, für uns wäre es ja nicht ganz so weit!:) Ich träume immer von einem eigenen kleinen Laden mit Café!! Naja träumen darf man ja noch!:) Klem Alice

    ReplyDelete
  21. Liebe Maren,

    es ist ein tolles Gefühl, wenn man merkt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Ich wünsch dir alles Gte und freu mich schon, dich wieder öfters zu lesen!
    Liebe Grüße,
    Eva

    ReplyDelete
  22. Liebe Maren,
    Schön von dir zu lesen! ich hatte mir schon ein wenig Sorgen gemacht! ...nun wünsche ich dir, dass deine Träume in Erfüllung gehen und ganz viel Sonnenschein bei dir ist...
    Ganz liebe Grüße Sandra

    ReplyDelete
  23. Hurra, da bisse wieder!Mir haben die Schwedenhäppchen gefehlt! Gerne auch mit reichlich Schoki;-))
    Allerdings scheint diese Therapie bei dir nicht so wirklich funktioniert zu haben?!?Bloß nicht verrückt machen lassen, oder;-))Du denkst über B&B nach?Dann setz schon mal einen Kaffee auf - wir kommen!
    Also: tief durchatmen und freuen - Bleibt alles besser!

    Sabine

    ReplyDelete
  24. Liebe Maren,

    jaaa, das freut mich! Dann haben wir bald wieder mehr von Dir! Ich freue mich darauf.

    Alles Liebe

    Amalie

    ReplyDelete
  25. Du klingst sooooo befreit.....da fühle ich mich gleich mit lockerFröhlichFrei...
    Hört sich klasse an Maren. Genieße das tolle Gefühl und ich bin gespannt wieder mehr
    von Dir zu sehen und zu lesen.

    Schönes Osterwochende wünscht
    Annette

    ReplyDelete
  26. Ach, du meintest Schoki über Ostern und auf die Hüften statt Stressprogramm?!?
    Dummie, ich, ich dachte, du meintest Schoki als Nervennahrung im Vorfeld .... da hat sie bei MIR nämlich versagt.In allen anderen Punkten allerdings ihren Zweck erfüllt *grmpf*.

    Beste Grüße -

    Sabine

    ReplyDelete
  27. Das klingt so super! Aufregend und richtig. Ich drücke die Daumen für Deinen Traum. Ich käme natürlich sofort vorbei ;-) Schön, wieder von Dir zu lesen.
    LG Anja

    ReplyDelete
  28. Ein Befreiungsschlag und so viel Erleichterung! Das klingt ganz wunderbar! Die letzte Zeit schienst du ja wirklich ganz schön eingespannt.. Ich hoffe, dein Hochgefühl verleiht dir noch lange Flügel!
    Kram!

    ReplyDelete
  29. Hallo liebe Maren,
    keine Sorge der Frühling ist hier auch noch nicht in Sicht....seit Montag ist nun auch wieder Schnee an der Tagesordnung...wo er doch endlich weg war, die Biergartentische schon bereitstanden...... grummel!
    Also bleiben wir hübsch zuhause, träumen ein wenig vom Sommer, schmieden Urlaubspläne....ab und an blicken wir aus dem Fenster damit wir Ihn nicht versehentlich verpassen, den Frühling;-)
    Tolle Neuigkeiten die ich da lese und großartige Pläne, bin gespannt:-)
    Liebste Grüße und genieße die Ostertage,
    ♥Kerstin

    ReplyDelete
  30. Eine großartige Entscheidung!
    Frohe Ostertage ♥
    Gabs

    ReplyDelete
  31. Hallo Maren,
    so lange nichts gehört und jetzt so ein Jubelpost-Wie schön,dass Du so eine Entscheidung getroffen hast-was bringt es auch, Lebenszeit zu verplempern, wenn es wichtigere Dinge gibt- UND-man es auch umsetzen kann.
    Carpe Diem!
    Ostseemäßige Ostergrüße,
    Ilka

    ReplyDelete
  32. Na wunderbar :o)
    Und wie Du siehst, freuen sich ganz viele Mädels mit Dir mit...
    Wenn das kein guter Start ins neue Projekt ist :o)
    Auf geht's!
    Liebe Grüße
    alex.

    ReplyDelete
  33. Ich komme vorbei! Auf jeden Fall!

    Packs an :)

    ReplyDelete
  34. Du klingst total glücklich mit Deiner Entscheidung und das ist doch die Hauptsache!

    Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!

    LG Andrea

    ReplyDelete