Sunday, 20 January 2013

Brrrrrrr....


Wahrscheinlich langweile ich euch schon ein wenig,
mit der Aussicht auf den dick zugefrorenen See,..



..aber momentan gibt es draussen nicht viel zu fotografieren..
wenn man nicht ein paar extra Wärmekissen für die Kamera einpackt ;o)
plus ein paar extra dicker Fingerhandschuhe für die Kamerafrau...

...denn hier war es gestern - 19, 3 Grad Celsius!

Ich sach' euch...
brrrrrrrrrrrr
...das ist schon ein wenig kalt ;-)


Wir fahren gleich zur Skischule,
wo die beiden jüngeren Lieverds ihre erste Skistunde haben werden...
Gestern war schon der große Lieverd dran,...
und war/ist so begeistert, 
dass er heute von seinem Taschengeld den Skipass bezahlen will...


Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntag,


Kram,

21 comments:

  1. Igitt dass ist wirklich kalt! Mir reichen unsere -7 Grad schon völlig aus um das Haus nicht mehr freiwillig verlassen zu wollen. Ach ich mag die Kälte einfach so gar nicht und sehne Sonne und Wärme und Sommer so herbei!

    Hab einen wunderschönen Sonntag (im Schnee und im Warmen)!

    Alles Liebe von
    Frau Süd

    ReplyDelete
  2. Du Liebe, mich kannst du mit solch tollen Schneebildern überhaupt nicht langweilen, ich hätte auch gerne Berge Schnee vor der Haustür. Einen wunderschönen Tag und Allerliebst ♥ Bianca

    ReplyDelete
  3. wie hälst Du das nur aus?? Mir ist schon bei -2 viel zu kalt und unser Schnee liegt erst seit ein paar Tagen, aber jetzt reichts auch erstmal wieder :-)

    fröhliches Frösteln …
    Ute.

    ReplyDelete
  4. Liebe Maren,

    ich grüße Dich aus dem warmen Süden, bei minus 3,5 Grad. Haha...
    Deine Bilder aus dem Schnee finde ich wundervoll und wünsche Euch einen
    schönen Eistag.

    Alles Liebe

    Amalie

    ReplyDelete
  5. Ist der See eigentlich so dick zugefroren, dass man Ihn betreten kann? Das wäre ja das Größte... Sind meine schönsten Kindheitserinnerungen. Eislaufen auf dem See. Kam ja nicht jeden Winter vor... Dieses Knacken, wenn das Eis arbeitet und sich ein Riss über den ganzen See zieht, unglaublich. Leider auch die schlimmste Stolperfalle für die Schlittschuhe... Herzliche, wärmende Grüße, Marja

    ReplyDelete
  6. Ich versinke in deinen Schneebildern! Bei uns liegt er noch immer, freu, nur ganz so kalt ist es im Moment (noch) nicht. Das hatten wir ja letztes Jahr über fast 2 Wochen, nur ohne Schnee. - Zugefroren ist das Wasser bei uns nur stellenweise, das liegt zum einen an der teilweise hohen Fließgeschwindigkeit, zum anderen wohl am teilweise moorigen Untergrund - Eislaufen also lieber nicht...
    Alles Liebe und viel Spaß beim Skifahren!
    Dania

    ReplyDelete
  7. Wow, bei Euch ist es ja noch kälter als bei uns!! Wir hatten gestern -15°!! Ein wunderschönes Foto!! Damit langweilst Du doch nie!! Viel Spaß beim Skikurs!! Wir waren gestern auch ein wenig "langrenn" fahren!!:) Klem Alice

    ReplyDelete
  8. Ich habe meine Wetter App eingerichtet und natürlich ist Stockholm mit dabei und da sah ich es schon...puh, die Temperaturen muss ich auch nicht haben..mir reichen die 5Grad minus und der für uns viele Schnee. Lieben Gruß Britta

    ReplyDelete
  9. ...ich glaube du könntest mich aus dem "kleinen Schwarzen" nicht herraus locken ;o)!Drücke dich feste,Petie ♥

    ReplyDelete
  10. ohh, okay, das ist schon ziemlich frostig, aber dafür jede Menge Schnee und blauen Himmel, toll. (hätte ich lieber als den ekligen Eisregen gerade :-S)
    von mir aus kannst du noch 100 Seefotos posten, ohne mich auch nur einen Tick zu langweilen!

    schön, dass dem Größten Skifahren Spaß macht, ich hoffe, den anderen auch. meine Kinder waren jedenfalls begeistert.

    kram!
    sjoe

    ReplyDelete
  11. Menschenskind. Das ist aber kalt bei euch da oben.
    Grüße aus dem - 8 Grad warmen Bremen
    Oona

    ReplyDelete
  12. It looks so beautiful though........We just went from 1 above on Friday to 30 above.....we keep going up and down!

    ReplyDelete
  13. Uff...aber bei uns sieht es heute wieder ähnlich aus...natürlich nicht mit so nem tollen See vor'm Haus... aber es ist auch alles dick weiß! Zum Glück bei nur 0,1 Grad minus (hä...was gibt denn das jetzt...fröhliches Rutschen morgen früh wahrscheinlich ;o().

    Liebe verschneite Grüße, Andrea

    ReplyDelete
  14. soooooooooooooooo schöne Bilder liebe Maren!
    Danke och puss och kram!
    Suse

    ReplyDelete
  15. So ein schönes Motiv kann ich mir immer angucken. ;-) Wir bibbern bei -7 Grad, das reicht mir auch schon, um drinnen zu bleiben. Liebe Grüße, Viola

    ReplyDelete
  16. Die Kälte, die brauch ich nicht, mir reichen schon unsere -4°, aber von der Sonne, da könntest du uns gerne was abgeben.

    Viel Spaß beim Skikurs
    Annette

    ReplyDelete
  17. Neeee, never könntest Du mich mit diesem Ausblick nerven :)))))
    Toll isses und das immer immer wieder!
    Aber fast minus 20 Grad, das ist schon ´ne Nummer. So dicke Anziehsachen hätte ich gar nicht, da müßte ich erstmal aufrüsten.

    Wahrscheinlich liegen bei euch jetzt alle skischulen-müde-glücklich auf den Sofas verteilt,gell?
    Ich wünsch dir ´nen schönen Abend.

    Liebe Grüße,Bianca

    ReplyDelete
  18. Goed aankleden en genieten maar.
    Dit is toch beter dan een grijze dag.
    Schöne neue Woche, kram

    ReplyDelete
  19. Liebe Maren, das Bild ist wirklich schön, wenn man nicht weiß, wie kalt es bei euch ist. *bibber* ;-)))
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
  20. na DAS nenne ich mal wirklich kalt!

    ReplyDelete
  21. Oh, Skifahren ist so toll! Ich komme gerade aus dem Skiurlaub und kann das mit der Kälte nachvollziehen. Einen Tag hatten wir so ca. -14°C *brrrrrrr*. Viel Spaß & Erfolg an die Kiddies in der Skischule!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    ReplyDelete