Monday, 21 May 2012

Zugegeben,…#1


...…ich stehe ja so gar nicht auf Krabbeltiere…,
aber ich mache da schon Unterschiede…
was ich aber -neben großen Spinnen *schauder*
und dicken Käfern *aaaaaaaaah*
wirklich am allerallerfiesesten finde…
sind Zecken!!!

Allein schon die Idee,
dass sie sich in mir (oder einer meiner Lieverds) festbeisst
und sich dann vollsaugt….gruselig…
und oberoberoberekelhaft!!!
..und an die gemeinen Krankheiten denke ich auch lieber nicht…


Umso besser, dass ich bei den großen Schwedenbesuchen
diese gelbe Ambulance [Sprich: Krankenwagen] stehen sah,
mit einer mördermäßig großen Zecke drauf im Warnschild!




Zeckenimpfung…




Also, haben wir gestern alle unseren Mut zusammengenommen,
und haben uns pieksen lassen…
Ähem, das Gekreische vom kleinsten Lief habe ich auch gerne in Kauf genommmen…
inklusive Belohnungslolly und gemeinem Zecken-Tattoo…
nun brauche ich mich nur noch zu ekeln…,
aber nicht mehr fürchten ;o)


…Nein, und ich möchte jetzt keine -sicherlich wohlgemeinten- Tipps
zu Impfungen im Allgemeinen…
Danke :O)

Ich wünsche euch einen schönen Montag,
hier hat der kleinste Lieverd heute seinen ersten Forskolan [Kita] -Tag,
Spannend!!!!


Kram, 

14 comments:

  1. Ach, da seid ihr ja auf der sicheren Seite! Auch in unserem Garten tummeln sich die kleinen Viecher - was unser Kater Ludwig gerne mal beweist! Glücklicherweise bevorzugen sie mehr befellte Wesen. Aber so´n Impfbus is auch nicht schlecht! Grüße nach Norden!
    LG Astrid

    ReplyDelete
  2. Wie praktisch: das Angenehme mit dem Nützlichen zu kombinieren. Wohnst du noch oder lebst du schon?!? Tolles Land! Und gut gemacht! Herzlich, Anja

    ReplyDelete
  3. Du hast doch im kleinen Schwarzen sicher noch irgendwo Platz für den wunderbaren Zecken-Sitzsack in lindgrün? Fangts alle gut an! liebe Grüsse!

    ReplyDelete
  4. einen guten start für deinen kleinen! liebe grüße nana

    ReplyDelete
  5. Einen guten ersten Schultag - das ist bestimmt aufregend!
    Wir kämpfen hier mit Zedan gegen die Biester... und mit gründlichem Absuchen nach jedem Wiesenaufenthalt.
    Bin schon sehr gespannt Bilder von Eurem gefüllten kleinen Schwarzen zu sehen.

    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!
    Herzlicher Gruß,
    Katja

    ReplyDelete
  6. Guten Morgen,
    ach, das hört sich alles so schön neu und aufregend an bei euch (wir wohnen "schon" wieder seit 9 Monaten an einer Stelle und ich werde schon langsam wieder kribbelig (dabei ziehen wir - hoffentlich - so bald nicht um...)
    Zeckenimpfung haben wir auch, FSME muss ich nicht haben, nicht für mich und erst recht nicht für meine "Jungs"...
    Eine schöne Eingewöhnungszeit wünsche ich aus dem windigen Süden und viele liebe Grüsse.

    ReplyDelete
  7. iiiih... gruselig!
    ich hatte bisher 2 und als ich annahm ich hätte eine 3.zecke, hab ich gepult gemacht und getan ... aber es war wohl nur ein winzig-mini leberfleck !??! ;) wie auch immer. DIE stelle hab ich heute noch!
    ich nehme mir auch immer noch die impfung vor!!!! tzzzz....
    für holland unbedingt nötig?
    ;)
    dem kleinen viel spass heut!
    gglg
    steffi

    ReplyDelete
  8. Autsch! Ich habe mich mit den Kids auch gegen Zecken impfen lassen.
    Aber das tat so weh, dass wir niemals zur 2. Impfung gegangen sind ... ;-)
    Und die ist ja, glaube ich, auch noch recht wichtig ...

    Ich wünsche Euch nicht ganz so müde & lahme Impf-Arme :-)

    Liebste Grüße * Denise

    ReplyDelete
  9. Ich finde Zecken auch ganz ekelhaft und hasse es, immer alle drei Kinder danach absuchen zu müssen. Wieviel mehr Zeit hätte man ohne diese Mistviecher!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    ReplyDelete
  10. Ich hoffe der Kleine hatte einen tollen ersten Tag und drück ihm die Daumen, dass er bald Freunde in seinem neuen Wohnort findet.

    LG
    Annette

    ReplyDelete
  11. ...als, was ich soo über die Impfungen weiß...Scherz ;o), ich würde es nie wagen ;o)!Ich hoffe, dass der kleine Schatz in der Kita einen supertollen Start hatte!!!!Drücke euch,Petie ♥

    ReplyDelete
  12. Hallo Maren,
    ich habe mir letztes Jahr in Stockholmer Gegend ne fiese Zecke zugezogen, auf der Straße. Da muss man noch nicht mal mit nackten Beinen über eine Wiese laufen. Da habt ihr mit der Impfung auf jeden Fall gut vorgesorgt. Bei ICA gab es an der Kasse auch so tolle Zecken-Pinzetten. Die kann ich auch empfehlen. :-)
    Liebe Grüße
    Barbara

    ReplyDelete
  13. Liebe Maren,

    gut gemacht! Ich kenne Zecken zwar erst, seit ich einen Hund habe, aber ich schicke immer wieder Stoßgebete nach oben, dass mich die Viecher nicht auch erwischen! Es reicht mir, diese miesen, fetten, kleinen Sauger aus meiner geliebten Fellnase entfernen zu müssen (und immer darauf zu hoffen, dass es früh genug war!)
    Durch Zecken übertragene Krankheiten sind weiß Gott nicht lustig, eine Freundin von mir hat seit Jahren mit einer Borreliose-Erkrankung zu schaffen. Braucht kein Mensch!
    Bei Euch "da oben" ist eine Impfung sicherlich sehr sinnvoll!

    Liebe Grüße
    Britta

    ReplyDelete
  14. die standen da einfach so rum?! mensch, das finde ich klasse!

    liebste grüße sendet dir michèle

    ReplyDelete