Wednesday, 6 June 2012

Sveriges nationaldag [Schweden's Nationaltag]..


Wir hier so als Nicht-Schweden…
hatten ja keine Ahnung,
aber heute ist frei, ...schulfrei und arbeitsfrei…

und wo es was zu feiern gibt,
sollte es auch ein Stück Kuchen geben…
zum Frühstück ;o)



*mums* Zitronenkuchen hieraus

…..


Ein dickes Ja, an alle, die gestern mit geraten haben…




Ich wohne sozusagen (und sicher für schwedische Begriffe) nebenan...
..und was ich euch schon mal verraten kann,
Ihr könnt als Stockholmreisende diesen Laden auch besuchen,
indem ihr den Gratis-Bus zum Schwedischen Möbelhaus nehmt,
von dort sind es zu Fuß nur noch wenige Meter…über ein paar Parkplätze.. ;o)

Weitere Infos hierzu sind in Arbeit,
denn Rosaroods' Stockholm-Reiseführer 
wird diesmal etwas anders aussehen als das Amsterdam-Exemplar ;)
DIY..sach ich nur ;)


Euch allen einen schönen Mittwoch gewünscht,
wir ziehen gleich los…mal gucken, was hier so passiert
 auf dem Schwedischen Nationalfeiertag..
so etwas auf jeden fall wohl kaum *lach*


Kram,

21 comments:

  1. Liebe Maren,
    einen wunderbaren Nationalfeiertag für Euch! Der mumse Kuchen wäre mir auch gerade willkommen, sieht sehr fein aus. Und die Nachbarschaft ... meine Güte.
    Ganz liebe Grüße und alles Liebe von Nina

    ReplyDelete
  2. wah! wie cool ist das denn! das erinnert mich daran, mal unbedingt wieder etwas bestellen zu müssen! :)
    schönen freien tag wünsche ich!

    ReplyDelete
  3. mmmhhh. schon abgebissen... Und den Stoffladen kauf mal schön selber leer... ;-) Herzliche Grüße und einen schönen blaugelben Tag, Marja (da fällt mir auf, als hätte ich's geahnt - ich bin heute beinahe blau gelb...)

    ReplyDelete
  4. Hahaha! Nog zo'n voordeel van verhuizen naar een ander land: andere feestdagen!!! Goed begin van de dag zo met gebak!
    Veel plezier vandaag!
    xoxox

    ReplyDelete
  5. Kuchen zum Frühstück, lecker! So fängt ein Feiertag standesgemäß an ;-) Viel Spaß dann in blau-gelb!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    ReplyDelete
  6. Uih, Du bist ja schon bestens mit den neuen Farben eingedeckt, sogar die passenden Luftschlangen !!
    Bin ja mal gespannt, was Ihr heute erlebt.

    GlG Andrea

    ReplyDelete
  7. mmh, der Kuchen sieht lecker aus. Hier ist ja morgen Feiertag und es soll endlich etwas die Sonne scheinen. Bin schon gespannt, was du von euerem Feiertag berichtest.
    Wie gefällt es denn dem kleinen Lievert in seinem neuen Kindergarten?

    LG
    Annette

    ReplyDelete
  8. mums, ziet er lekker uit, mijn vlag hangt ook uit ;-) Hebben jullie er al eentje trouwens?
    Zeg die translate knop werkt niet , kan je daar even naar kijken ;-)

    tack x

    ReplyDelete
  9. kaum angekommen, schon geht´s auf die größte party, die das land wohl feiert... du glückliche! dabei viel spaß!

    liebste grüße sendet dir michèle

    ReplyDelete
  10. Ich wusste es. Du wohnst im Paradies!

    Jetzt, wo Du es sagst, fällt es mir auch auf. Die T-Shirt Löcher müssen etwas mit den Schwangerschaften zu tun haben... aber was bloß.

    LG Anja

    ReplyDelete
  11. Du hast mich schon gestern verführt bei stoff & stil online zu stöbern....:-) Und selbst ich Näh-Dummie hätte da etwas zu bestellen.
    Ich bin sehr gespannt auf den Stockholm Reiseführer und hoffe, ich komme mal hin und kann ihn in Anspruch nehmen. Ich wünsch mir das ganz doll.....
    Viel Freude an eurem freien Tag und dem leckeren Kuchen.
    LG Petra

    ReplyDelete
  12. Gib zu, du hast das Haus nur nach der Umgebung ausgesucht :-)) Zuerst hast du den Stoffmarkt in der Stadt und jetzt wohnst du auch noch fast neben Stoff und Stil. Ist dein Gästezimmer schon bezugsbereit? Ich entscheide mich dann für den persönlichen Reiseführer *lach*.
    Kauf nicht zuviel!
    Liebe Grüße,
    Manu

    ReplyDelete
  13. Nochmal ich...nämlich zu Zpagetti. Ich hätte es auch gut gefunden, wenn der Massagegutschein zugleich dabeigewesen wäre ;-))Das geht ganz schön auf die Schultern.
    Schönen Feiertag,
    Manu

    ReplyDelete
  14. Oh wie schön, noch ein Grund mehr, Dich mal besuchen zu kommen .. Wenn dann irgendwann ein Elch bei Euch auftaucht, kannst Du schon mal das Gästebett beziehen ;))

    Liebste Grüße und einen schönen Tag, Sindy

    ReplyDelete
  15. Moment mal, meine Liebe! Wenn das kleine Schwarze praktisch nebenan liegt, und du schreibst, dass man zu Stoff und Stil auch mit dem Gratis IKE*-Bus kommt, weil es nur wenige Schritte weiter zu finden ist,... dann liegst das kleine Schwarze ja mal gleich neben DEM schwedischen Möbelhaus und auf der anderen Seite am Wasser mit Reh und Vögelchen. Ich bin sprachlos. Du Glückliche! Hipp Hipp hurra, Anja

    ReplyDelete
  16. Liebe Maren, schön das du einen S&S direkt vor der Tür hast. Das würde mich manchmal sehr glücklich machen. Nun wird es bestimmt bei dir öfters was Stoffiges zu sehen geben, oder?
    Ich wünsche euch einen schönen Feiertag und bin gespannt, was du demnächst zu erzählen hast, was auf den Straßen los war!
    Ganz liebe Grüße Tanja

    ReplyDelete
  17. Liebe Maren, ganz viel Spaß beim Feiern :) Mhhm ich liebe Zitronenkuchen, lasst es euch munden!! Allerliebst ♥ Bianca

    ReplyDelete
  18. ...Zitronenkuchen zum Frühstück, das würde ich mir auch gefallen lassen ;o)!Ich hoffe, dass ihr einen tollen Tag verbracht habt und drücke euch auf´s festeste ;o), dicker Kuss Petie ♥

    ReplyDelete
  19. Profi-Schwedin... Du bist ja schon eingebürgert bevor Du richtig angekommen bist! Das nenn ich cosmopolit ;-)
    LG in meine Lieblings-Großstadt
    Janna

    ReplyDelete
  20. Selbst Google war heute schwedisch!!
    Hach, ich beneide Dich!!!!! Um Schweden, um Stockholm, um Lingonbrot mit salziger Butter, aaaaaaah, ich habe immer Fernweh, wenn ich bei Dir bin.
    Vielleicht sollte ich auch auswandern, Du bist ja eher der Umwanderer ;-))
    Ich poste morgen mal zu meinem Job, habe Fotos gemacht!!!!!!
    LG und schönen Abend
    mmmmmh, eher gute Nacht
    Britta (vielleicht träume ich heute mal vom Fröschelied, kannst Du das schon? Wenn nicht, musst Du üben, bald ist Mitsommer!!!!!!!)

    ReplyDelete
  21. Hej!
    Danke Dir, du Liebe :) Ja, meist hilft reden, aber wenn die betreffenden DoofMÄNNER nicht zuhören und das leider nicht erst seit gestern, dann macht das den Alltag sehr schwer. Da hilft es auch nix, wenn man sich sagt: Hast ja bald Feierabend und dann läßt du all das hinter dir.
    Nee, das geht ja am nächsten Tag genuaso weiter *hrmpf*
    Ich muß für mich einfach eine Lösung finden.

    Lg,Bianca, die vorhin gesehen hat wie Madeleine und Carl Philip in Stockhlom eine Rede hielten und auch nicht wußte das da so ein hoher Feiertag war.

    Hier steht übrigens wann die Schweden ihre Flagge hissen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Flagge_Schwedens

    ReplyDelete